Torreiche Partie der Zweiten am Nußbaumweg

KREISLIGA B: GWE II schlägt Westerholt II mit 6:4. Schramm trifft dreifach.

Oer-Erkenschwick. (ale) B-Ligist GW Erkenschwick II kann doch noch gewinnen. Die Frösche mussten jahresübergreifend fast vier Monate auf einen Sieg warten. Am Sonntag war es dann soweit: Die Kilicarslan-Elf schlug den SV Westerholt II mit 6:4 (3:1) und kletterte an Nachbar FC 26 vorbei auf Platz neun.

Allerdings mussten die Erkenschwicker wieder mal einem Rückstand hinterherlaufen. Eine Unachtsamkeit in der GWE-Defensive nutzte Fabio Karlisch zur Westerholter 1:0-Führung (15.). Doch dieses Mal warf der Gegentreffer die Frösche nicht aus der Bahn. Nur fünf Minuten später sorgte Spielertrainer Sedat Kilicarslan für den Ausgleich. Eine Vorlage von Marco Schramm drückte er zum 1:1 über die Linie.

Die Gastgeber spielten weiter nach vorne und wurden belohnt. Nach knapp einer halben Stunde legte Kilicarslan den Ball mit der Brust ab und Schramm zimmerte das Leder aus gut 20 Metern ins Westerholter Tor – 2:1. Knapp fünf Minuten später steckte Kilicarslan durch auf Schramm, der ohne Mühe das 3:1 erzielte (35.).

Nach dem Wechsel machte GWE weiter Druck. Frederik Brakopp sah den am zweiten Pfosten frei stehenden Schramm und der erzielte seinen dritten Treffer zum 4:1 (60.). Unmittelbar im Gegenzug verkürzte Westerholt auf 2:4 durch Tim Becker (60.).

Kilicarslan stellte aber mit dem 5:2 den alten Abstand schnell wieder her (64.). Doch sattelfest war die GWE-Defensive auch am Sonntag nicht. Marvin Bratka brachte die Gäste erneut auf 5:3 heran(80.). Andre Nieländer auf Vorlage von Raphael Gartner sorgte mit dem 6:3 dann aber für die Vorentscheidung für GWE (88.).

Westerholts Sebastian Oppat traf noch zum Endstand (90.). „Es war ein verdienter Sieg, aber wir kassieren einfach zu viele Gegentore”, so Kilicarslan. Westerholts Marvin Wagner sah wegen einer Tätlichkeit noch die Rote Karte (90.).

Quelle: Stimberg-Zeitung

GWE bedankt sich bei seinen Partnern für die tolle Unterstützung:

Kurowski GmbH & Co. KG
Logo Lenner Online Marketing Internetagentur in Oer-Erkenschwick
Logo Friseur Jenny M Oer-Erkenschwick