Schrittweise Öffnungen der Platzanlage

Hallo 🐸,

so,nun ist es raus…Wir dürfen ab Montag dem 8.März wieder in begrenztem Umfang und unter Einhaltung strenger Rahmenbedingungen trainieren.

Leider nicht mit allen Mannschaften, denn unsere Senioren, aber auch unsere A-,B- und C-Junioren sind in den Bestimmungen der aktuellen CorSchVo explizit davon ausgenommen….., aber dennoch ein erster kleiner Schritt Richtung Normalität, der richtig und notwendig ist. Aber es ist besser als nichts. Es ist eine Chance, endlich wieder Kontakt mit unseren Nachwuchsspielern*innen aufzunehmen. Es ist die Chance für unsere Aktiven, sich endlich wieder zu treffen. Und es bietet, wenn wir uns an die Regeln halten, eine Perspektive auf deutlich bessere Rahmenbedingungen in einem überschaubaren Zeitraum.

Anbei einige grundlegende Rahmenbedingungen, die von allen Beteiligten ab Montag zwingend einzuhalten sind:

Trainingsgruppen:

Max. 20 Spieler pro Mannschaft (bis zum Alter von einschließlich 14 Jahren) dürfen wieder auf den Platz um kontaktfrei und mit dem entsprechenden Abstand Sport zu treiben….! Sonderregelungen zum Individualsport (Max. 5 Personen aus 2 Haushalten) sind nicht gestattet.

Trainingszeiten:

Montag bis Freitag. Der Trainingsplan liegt den Trainern vor und wird innerhalb des Vereins kommuniziert. Wichtig dabei ist in diesem Zusammenhang, das immer nur eine Mannschaft sich auf der Anlage befindet.

Kabinen:

Bleiben geschlossen und werden vorerst nicht genutzt!!

Corona-Regeln:

Abstand / Kontaktfreies Training / Erfassung aller Teilnehmer in Listen der FLVW-App (Verantwortung liegt in den Mannschaften) / Desinfektion der Hände und des Trainingsmaterials auf der Anlage / Maskenpflicht (medizinische Masken) auf der gesamten Anlage

Krankheitssymtome:

Bestehen gesundheitliche Einschränkungen oder Krankheitssymptome von Spielern, Trainern oder Begleitpersonen (z.B. Fieber, Atembeschwerden, sämtliche Erkältungssymtome), darf die Anlage nicht betreten werden.

Eltern auf der Sportanlage: Eltern der trainierenden Mannschaften dürfen die Anlage nicht betreten.

Wir freuen uns riesig, euch ab morgen wieder auf der Anlage begrüßen zu dürfen.

#zurückaufdenplatz
#gemeinsamgegencorona
#gemeinsamstark

Mit sportlichem Gruß

GWE bedankt sich bei seinen Partnern für die tolle Unterstützung:

Logo VW autohaus Keysberg in Haltern am See
Logo Crölle Haustechnik
Logo Lenner Online Marketing Internetagentur in Oer-Erkenschwick
Logo KFZ Kurt in Recklinghausen Süd
Logo Friseur Jenny M Oer-Erkenschwick