Erste:Flaesheim aktuell nicht unsere Kragenweite

Mit einer 1:7 Packung kamen die Frösche vom starken Meisterschaftsfavoriten Concordia Flaesheim wieder nach Hause. Mit aktuell acht verletzten Stammspieler hatten die Frösche einfach nicht die Qualität um Flaesheim Paroli zu bieten. Wer weiß wie das Spiel ausgegangen wäre wenn wir unsere Zwei Standardchancen (Kollhoff, Peterlin in HZ 1) rein gemacht hätten. Oder aber wenn wir in der 46./47. Minute per Doppelschlag auf 2:3 gestellt hätten. So war spätestens mit dem 1:4 die Messe gelesen und Flaesheim konnte ihre Offensivpower ausspielen. In Hz 1 haben uns zwei Eckbälle um den Lohn gebracht, diese wurde nicht gut verteidigt. Insgesamt zu wenig um Punkte mitzunehmen.

Schwerwiegend auch der Ausfall von unserer Nummer 1 Marvin Blum der sich das Nasenbein nach einem unglücklichen Zusammenprall gebrochen hat und nun wochenlang ausfallen wird. Gute Besserung auf diesem Weg.

 

(alle Fotos: Concordia Flashiem facebook)

GWE bedankt sich bei seinen Partnern für die tolle Unterstützung:

Logo VW autohaus Keysberg in Haltern am See
Logo Crölle Haustechnik
Logo Lenner Online Marketing Internetagentur in Oer-Erkenschwick
Logo KFZ Kurt in Recklinghausen Süd
Logo Friseur Jenny M Oer-Erkenschwick