Dritte gibt Halbzeitführung zu leicht aus der Hand

Auch die dritte Mannschaft begann ihren Saisonstart bei einem der Top Favoriten für die kommendes Spielzeit. In SSC Recklinghausen führte man zur Halbzeit nach einer sehr starken Leistung mit 2:0. Dem Führungstreffer durch eine starke Einzelleistung von Dennis Ayllon auf Zauberpass von Marcel Raguszka folgte 10 Minuten vor der Halbzeit das 2:0 durch Oldie Sepp Sedat Kilicarslan nach Vorarbeit Ayllons.
Nach verletzungsbedingten Wechseln vor der Halbzeit verlor man in Halbzeit 2 leider den Faden. Konditionelle Mängel und dadurch resultierenden Schwächen ermöglichten dem Gegner das Spiel zu drehen und am Ende mit 2:4 als Sieger den Platz zu verlassen. In der kommende Woche wollen dann auch wir die ersten Punkte holen.

GWE bedankt sich bei seinen Partnern für die tolle Unterstützung:

Logo VW autohaus Keysberg in Haltern am See
Logo Crölle Haustechnik
Logo Lenner Online Marketing Internetagentur in Oer-Erkenschwick
Logo KFZ Kurt in Recklinghausen Süd
Logo Friseur Jenny M Oer-Erkenschwick