Die Zweite: 7. Spieltag RWE – GWE 4-0

In dem Spiel gegen den Klassenprimus stand man hinten sehr kompakt in der Abwehr und ließ erst in der 31.Spielminute nach einem Abpraller das 1-0 für RWE zu. Die wenigen Konter unsererseits waren stets gefährlich. Zu Beginn der zweiten Hälfte gestaltete sich das Spiel ausgeglichen mit leichten Chancenvorteilen für RWE. Großchancen verhinderte immer wieder Torwart Tim Faber. Hätte Maurice Conradt in der 71. Min ein wenig genauer gezielt und sein Freistoß wäre nicht an den Innenpfosten gegangen, dann wäre eine Überraschung möglich gewesen .Aber das Tor wurde leider nicht erzielt.

Durch Fehler in den letzten 10 Minuten lud man den Gegner dann noch dreimal zum Tore schießen ein und verlor am Ende noch mit 4-0.
Eine Niederlage, die am Ende verdient war, aber dann doch zu hoch ausfiel.

 

(Quelle des Bildes: Stimberg Zeitung)

GWE bedankt sich bei seinen Partnern für die tolle Unterstützung:

Logo KFZ Kurt in Recklinghausen Süd
Kurowski GmbH & Co. KG
Logo Lenner Online Marketing Internetagentur in Oer-Erkenschwick
Logo Friseur Jenny M Oer-Erkenschwick
Logo Ruhrbad Oer-Erkenschwick