Die Zweite: 17. Spieltag GWE – TuS Henrichenburg 2 10-3

Na endlich!

Im letzten Spiel vor der Winterpause gelang den Fröschen ein eindrucksvoller Sieg gegen einen direkten Kontrahenten. Mit sage und schreibe 7-3 ging es nach turbulenten 45 Minuten in die Halbzeit. Nach der Halbzeit verblaste das Spiel und es sprang bis zur 82. Minute nichts positives heraus! Dann zündete die Mannschaft aber nochmal den Turbo an und erzielte in den letzten Minuten noch 3 Tore zum Endstand von 10-3Toren. Zu den Torschützen gesellten sich Riddi Justin Eker, dem 4 Tore gelangen, Robin Ostdorf mit 2 Toren und jeweils mit einem Tor Maurice Conradt, Schramm, Zimmermann und Danny Oeynhausen. Das Tor des Tages erzielte hierbei Robin Ostdorf mit einem sehenswerten Torschuss aus ca. 40m über den Gästetorwart, der an der Strafraumgrenze stehend mit diesem Schuss überrascht wurde.
Mit diesem Sieg nähert man sich wieder der Konkurrenz.

GWE bedankt sich bei seinen Partnern für die tolle Unterstützung:

Logo KFZ Kurt in Recklinghausen Süd
Kurowski GmbH & Co. KG
Logo Lenner Online Marketing Internetagentur in Oer-Erkenschwick
Logo Friseur Jenny M Oer-Erkenschwick
Logo Ruhrbad Oer-Erkenschwick