Die Zweite: 11. Spieltag FC/JS Hillerheide II – GWE 1-1

Endlich wieder gepunktet

Nachdem der Gegner mit einem Gewaltschuss an den Pfosten Pech hatte, scheiterte Raguszka auf der Gegenseite aussichtsreich. Nach wiederholten Foulspiel in der 38. Minute spielte der Gegner nur noch in Unterzahl. Mit einem torlosen Unentschieden ging man in die Pause. Im weiteren Verlauf hatten die Grün-Weißen Glück bei zwei weiteren Aluminiumtreffern der Heim-Elf. Auch selber hatte man die Gelegenheit zu weiteren Chancen. Einmal scheiterte Thiemann und Conradt kläglich. In der 58 Minute holte sich Till Wagner die Gelb/Rote Karte durch Meckern gegen eine Schiedsrichterentscheidung. Und genau dieser sorgte in der Folge dafür das es im Spiel rauer wurde. Der zuvor verletzte und ausgewechselt Raguszka erhielt auf der Ersatzbank auch noch die Ampelkarte. Im Anschluss wurde den Grün-Weißen noch zwei Elfmeter verwehrt. Kurz vor Schluss gelang Kilicarslan nach Zuspiel von Conradt der 0-1 Führungstreffer. Und nachdem der Schiedsrichter die Nachspielzeit anzeigte wähnte man sich schon als Sieger. Aber wiederum in der letzten Minute gelang dem Gegner doch noch der 1-1 Ausgleich.

GWE bedankt sich bei seinen Partnern für die tolle Unterstützung:

Logo KFZ Kurt in Recklinghausen Süd
Kurowski GmbH & Co. KG
Logo Lenner Online Marketing Internetagentur in Oer-Erkenschwick
Logo Friseur Jenny M Oer-Erkenschwick
Logo Ruhrbad Oer-Erkenschwick