Die Erste: Gute Teamleistung zum Auftakt

Mit einem verdienten 3:1 Erfolg kehrten die Frösche aus Bertlich zurück.
In einem hart umkämpften Spiel behielten die Frösche aufgrund einer tollen Mannschaftsleistung die Oberhand. Spieler des Spiels war Niklas Drögehoff mit zwei Toren nach Vorarbeit von Andre Klaus.
Von Beginn an konnte man erkennen das auf dem ungeliebten großen Ascheplatz kein Leckerbissen zu erwarten war. So hielten die Grün Weißen mit großem Kampf dagegen und wurden belohnt.
Dank zweier Torwartfehler, die Drögehoff eiskalt ausnutze (20./70. Minute) gelangen die Schwicker auf die Siegesstrasse. Den Deckel endgültig drauf gemacht hat Jan Mratzny (84.) nach toller Vorarbeit von Dennis Moll. Der Anschlusstreffer in der 92. Minute ärgerte die Frösche nur kurz. Aufgrund der guten Teamleistung ein verdienter Sieg, und so konnte GWE das erste Mal nach 2016/2017 wieder ein Auftaktspiel für sich entscheiden. Nächster Gegner die starken Borussen aus Ahsen.

GWE bedankt sich bei seinen Partnern für die tolle Unterstützung:

Logo VW autohaus Keysberg in Haltern am See
Logo Crölle Haustechnik
Logo Lenner Online Marketing Internetagentur in Oer-Erkenschwick
Logo KFZ Kurt in Recklinghausen Süd
Logo Friseur Jenny M Oer-Erkenschwick