Die Erste: 4. Spieltag GWE – DJK Spvgg. Herten 1-1

Frösche enttäuschend

Nach dem man die ersten 15 Minuten verschlafen wurden, hat man sich immer mehr ins Spiel gekämpft und nach der völlig berechtigten Gelb Roten Karte in der 33. Minute gegen Herten hatte man das Spiel in den Griff bekommen. Nach dem trainierten und schönsten Angriff des Spiels über die linke Seite, wo sich Fabio Kowalke gut durchgesetzt hat und dieser mustergültig Danny Oeynhausen bediente, ist man in der 68. Minute verdient in Führung gegangen.
Leider bekommt man in der 80. Minute den Ausgleich zum 1-1. Dem Gegentor ging allerdings ein klares Handspiel voraus und Sebastian Bozjak verletzt sich in dieser Aktion.
Insgesamt hat man die Konterchancen zum 2-0 nicht genutzt, so dass Herten im Spiel geblieben ist und sich mit dem Unentschieden belohnt hat.

GWE bedankt sich bei seinen Partnern für die tolle Unterstützung:

Logo KFZ Kurt in Recklinghausen Süd
Kurowski GmbH & Co. KG
Logo Lenner Online Marketing Internetagentur in Oer-Erkenschwick
Logo Friseur Jenny M Oer-Erkenschwick
Logo Ruhrbad Oer-Erkenschwick