Die Erste: 2. Spieltag TuS Henrichenburg – GWE 2-1

Den katastrophalen Fehlstart ausgebaut

“Nach einem passablen Start und nach einer Reihe von klaren Torchancen haben wir den Gegner leider ins Spiel kommen lassen. Bei nur einem Tor Vorsprung kann immer etwas passieren. Nach einem lässigen Ballverlust und einer schlecht verteidigten Standardsituation kassieren wir heute zwei Gegentore.
Zusammengefasst haben wir unsere Chancen kläglich liegen gelassen und in der Abwehr zu viel zugelassen.
Wir müssen als Team noch viel besser zusammen wachsen und viel mehr Einsatz und Leidenschaft bei einigen Personen an den Tag legen!
Sobald die fehlenden und verletzten Spieler wieder da sind hoffe ich, dass wir die Kurve bekommen.” so der Trainer Thommy Synowczik

GWE bedankt sich bei seinen Partnern für die tolle Unterstützung:

Logo VW autohaus Keysberg in Haltern am See
Logo Crölle Haustechnik
Logo Lenner Online Marketing Internetagentur in Oer-Erkenschwick
Logo KFZ Kurt in Recklinghausen Süd
Logo Friseur Jenny M Oer-Erkenschwick