Die Erste: 17. Spieltag GWE – TuS Henrichenburg 3-0

Frösche zufrieden in die Winterpause

Nach dem 3-0 in der Vorwoche galt es diese Woche im Heimspiel nachzulegen! Diese Aufgabe bestanden die Frösche mit einer engagierten Leistung und blieben wie in der Vorwoche 3-0 Sieger und haben sich damit Luft im Abstiegskampf verschafft. Gleich mit Anpfiff zeigten die Frösche, dass es nur einen Sieger geben kann. Die Gäste wurden schon früh in der gegnerischen Hälfte attatckiert. Trotzdem dauerte es bis zur 27. Minute als Timo Ostdorf den eroberten Ball zu Hakan spielte und dieser quer auf Jan Mratzny zum 1-0 legte. Zu diesem Zeitpunkt hätte das Spiel gut gerne entschieden stehen können. Die Chancenverwertung war nicht gut, denn reihenwiese liess man hochkarätige Chancen aus. Die Henrichenburger hatten starke zehn Minuten. die die Frösche aber stand hielten und in der 44. Minute die Vorentscheidung durch Jan Mratzny besorgten. In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel etwas ruhiger. Für den Glanzpunkt sorgte Fabio Kowalke in der 81. Minute mit einem direkt verwandelten Freistoßhammer in den Winkel. Nach zuletzt 3 Siegen aus den letzten 4 Spielen stehen die Frösche auf dem 9. Platz und gehen in die wohlverdiente Winterpause.

Ein besonderer Glückwunsch geht an unsere A-Jugend, die heute einen 2-0 Sieg im Spitzenspiel einfuhren.

Allen ein geruhsames und ruhiges Weihnachtsfest.

GWE bedankt sich bei seinen Partnern für die tolle Unterstützung:

Logo KFZ Kurt in Recklinghausen Süd
Kurowski GmbH & Co. KG
Logo Lenner Online Marketing Internetagentur in Oer-Erkenschwick
Logo Friseur Jenny M Oer-Erkenschwick
Logo Ruhrbad Oer-Erkenschwick