Arme Horneburger

KREISLIGA C: Nach 19:0-Sieg springt GWE III in der Kreisliga C4 auf Platz eins.

Oer-Erkenschwick. (ale) Bei den Spielen der Oer-Erkenschwicker C-Ligisten gab es am Wochenende reichlich Tore zu sehen. Insgesamt 40 Treffer fielen in fünf Begegnungen. Am hungrigsten zeigten sich die „Frösche“ von GWE III. Beim 19:0 konnte einem Gegner SV Horneburg II schon etwas leid tun.

Kreisliga C4: GWE III – SV Horneburg II 19:0 (7:0). Das Ergebnis spricht Bände. In einer einseitigen Partie traf GWE nach Belieben gegen das Schlusslicht. Ibrahim Pazarli zeigte sich dabei mit sechs Toren bestens aufgelegt. Mit dem Sieg übernahmen die Frösche die Tabellenführung.

Quelle: Stimberg Zeitung

GWE bedankt sich bei seinen Partnern für die tolle Unterstützung:

Kurowski GmbH & Co. KG
Logo Lenner Online Marketing Internetagentur in Oer-Erkenschwick
Logo Friseur Jenny M Oer-Erkenschwick