Über 90 Jahre ein Verein. Eine grün-weiße Familie.


Liebe Vereinsmitglieder, Freunde und Gönner des DJK SV Grün-Weiß Erkenschwick,

die Saison 2018/ 19 ist vorbei und wir blicken auf eine Spielzeit zurück, deren Verlauf wir uns so vor einem Jahr nicht vorgestellt hätten. Während die Erste Mannschaft im unteren Tabellendrittel die Saison beendete, konnte die Zweite Mannschaft erst am letzten Spieltag durch einen Sieg den Klassenerhalt sichern. Die Saison der Dritten Mannschaft verlief äußerst erfolgreich und sie wurde sogar Vizemeister in der Kreisliga B3. Wir danken allen Spielern, Trainern, Fans und Sponsoren für ihren Einsatz und ihre Treue, Grün Weiß Erkenschwick zu einem lebendigen Verein zu machen!

Aber nicht nur Fußball wurde gespielt. Inzwischen hat sich ein beachtlicher Kreis an Interessenten gebildet, um in unserem Vereinsheim Steel-Dart zu spielen. In der Regel finden sich die Dart-Freunde jeden Donnerstag ab 19:00 Uhr ein. Jeder ist herzlich willkommen! Voller Stolz können wir auf unseren neu gegründeten Förderverein blicken, welcher stetig wächst, um uns finanziell zu unterstützen - vielen Dank dafür!

Wir wünschen Euch und Ihnen eine schöne Sommerpause und freuen uns auf Eure Unterstützung in der kommenden Saison.

Mit sportlichem Gruß
Der Vorstand

Zwei Halbzeiten – zwei Gesichter Derbysieg der Zweiten!

Unsere Zweite startete ordentlich in das Stadtderby gegen den SV Titania in der Kreisliga B4. Früh ging die Elf von
Read More

Glanzloser Sieg gegen FC Leusberg

So langsam zeigt die Formkurve bei GWE wieder nach oben. Durch den 5:2 (4:1)-Erfolg gegen Tabellenschlusslicht FC Leusberg haben die
Read More

Gegen Gewalt im Fußball

GEGEN GEWALT IM FUßBALL #solidaritätmitvinnumIm Rahmen eines Meisterschaftsspieles zwischen Westfalia Vinnum und Hertha Recklinghausen kam es am vergangen Sonntag nach
Read More

Real Madrid Camp

Fünf Tage lang war die Fußballschule von Real Madrid C.F. zu Gast bei uns am Nußbaumweg, rund 60 Kinder wurden
Read More

Jungfrösche Cup war ein voller Erfolg

Der erste Jungfrösche Cup ist zu Ende, aber eines können wir jetzt schon verraten: Es war definitiv nicht der Letzte!37
Read More